Zurück zu den Meldungen

Friedrichskoog, 28.03.2012

Neueröffnung des Mittelplate-Info-Points in Friedrichskoog

Am heutigen Mittwoch hat das Mittelplate-Konsortium bestehend aus dem Betriebsführer RWE Dea AG und dem Partner Wintershall Holding GmbH den neugestalteten Info-Point in der Friedrichskooger Deichpassage eröffnet. Unter Anwesenheit des ersten Bürgermeisters der Gemeinde Friedrichskoog, Gerd Dethlefs sowie des Leiters des Förderbetriebs Holstein, Thomas Kainer, wurde vor geladenen Gästen symbolisch das rote Band durchtrennt.

Dialog und Interaktion im Fokus

Der neue Mittelplate-Info-Point soll das Thema Erdölförderung anschaulicher erklären und für den Besucher erfahrbar machen. Auf interessierte Besucher warten größere Räumlichkeiten und neue interaktive Elemente. „Der Info-Point ist eine hervorragende Plattform, um Einblicke in das Leben und Arbeiten auf der Bohr- und Förderinsel Mittelplate zu geben", erklärte Kainer. Die bestehende Fläche wurde von zuvor 30 auf etwa 90 Quadratmeter erweitert und bietet ab sofort auch genügend Raum für Vorträge. Einen Schwerpunkt der Umgestaltung stellte die Erhöhung des technischen Standards dar. Touchscreens, interaktive Spiele und multimediale Stellwände machen die Mittelplate erlebbar und sollen insbesondere jüngere Zielgruppen ansprechen. Wieviel Erdöl in wichtigen Gegenständen des Alltags steckt, können die Besucher beispielsweise in einem interaktiven Wissensquiz erfahren.

Vortragsreihe rund um das Thema Erdölförderung

In den letzten sechs Jahren haben etwa 16.500 Personen den Info-Point in der Koogstraße 141 besucht. Vom 29. März bis zum 9. September ist der Info-Point auch in diesem Jahr wieder jeweils donnerstags bis sonntags von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Diplomgeologe Günter Wangerin gibt Bürgern, Touristen und Schulklassen weiterhin ausführliche Informationen zu Deutschlands größter Öllagerstätte und deren Erschließung. Im April findet zudem der Auftakt einer neuen Vortragsreihe rund um die Mittelplate und das Thema Erdölförderung statt. Darüber hinaus werden künftig in regelmäßigen Abständen Mitarbeiter der RWE Dea sowie externe Referenten Präsentationen über spannende Energiethemen halten.

 

Info-Point Mittelplate

Koogstraße 141 (Deichpassage)
25718 Friedrichskoog-Spitze

Geöffnet vom 29. März bis 9. September jeweils donnerstags bis sonntags 14 bis 17 Uhr

Zurück zu den Meldungen